Sponsoring- und Spendeninfovideo

des DIGITAL RETRO PARK

 

Deine Möglichkeiten den DRP aktiv zu unterstützen!

 

 

Wenn man auf Googe Maps "Digitalretropark" sucht, dann landet der Zeiger haargenau im Ziel. Wenn man jedoch dann vor Ort ist, kann es durchaus vorkommen, dass man die "Walterpassage" nicht direkt erkennt. So habe ich mich nun mal mit der Kamera aufgemacht und drei mögliche "Herangehensweisen" an den DRP für Euch gefilmt.
Sollten dennoch Fragen offen bleiben, immer her damit!

Variante 1: Per S-Bahn, Endhaltestelle "Offenbach Marktplatz". So sind es nur 5 Minuten zu Fuß bis zum DRP. (Wie im Video gezeigt)


Variante 1a: Ebenfalls S-Bahn Haltestelle "Marktplatz", jedoch den anderen Aufgang benutzen. So müsst ihr keine Straße queren und erreicht direkt den Hugenottenplatz (siehe Video).

Variante 2: Per Regionalzug, Endhaltestelle "Offenbach Hauptbahnhof", etwa 10-15 Minuten zu Fuß bis zum DRP.

Variante 3: Per PKW ins Parkhaus "City Tower", Berliner Straße 76. Ab da ist es nur noch ein Katzensprung bis zum DRP.

Digital Retro Park e.V.
Museum für digitale Kultur
Frankfurter Straße 13-15 (Walterpassage)
63065 Offenbach am Main

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Führungen zu abweichenden Zeiten möglich. Bitte kontaktiert uns!

digitalretropark.net
https://de-de.facebook.com/digitalret...

Yesterchips - Folge #086 Digital Retro Park

 

Wann ist Geschichte Geschichte? Wie viele Jahre müssen vergehen? Zehn? 100? 1000? Die Macher des Museums für digitale Kultur, "Digital Retro Park", sehen das ganz anders. Seit Jahren schon präsentieren sie, zunächst in "fliegenden Ausstellungen" die junge Geschichte unserer Homecomputer, Spielekonsolen und deren Auswirkung auf die Popkultur sowie das gesellschaftliche Leben.

Im Oktober 2018 haben sie es dann tatsächlich geschafft sesshaft zu werden. In der Frankfurter Straße 13-15, in Offenbach am Main, entstand ein bislang einzigartiges Museum, der "Digital Retro Park".

... na, und ich habs mir mal angeschaut! :)

 

 

Yesterchips - Folge #080 RETROthek

 

"Warum nicht eine eigene Retrocomputer-Veranstaltung aus dem Boden stampfen?" Dachte sich wohl auch Anna Christina "ACN128" Naß, als sie die RETROthek aus der Taufe hob. Nun hat also auch Karlsruhe seine eigene Retro-Convention. Was es auf der Kick-Off Veranstaltungen alles zu sehen gab haben Herwig "BlindGerMan" Solf und Reinhard "Simma-Sly" Mayerhofer, vom Yesterchips Studio Niederbayern, recherchiert. Und: Sie waren schwer begeistert :)

 

 

Yesterchips - Folge #070 HainCon #1

 

Das Rhein-Main Gebiet ist mit fünf Home-Cons pro Jahr eigentlich sehr üppig ausgestattet, was Retrocomputing-Events anbelangt. Aber: Es geht immer noch ein bisschen mehr! Am 14.10.2017 fand die erste HainCon statt, eine Spin-Off Veranstaltung der Homecon. Statt in Hanau trafen wir uns diesmal im kleinen Odenwalddorf Haingrund. Alleine schon deswegen wurde es "mal was ganz anderes"!

Yesterchips - Folge #069 Der Erste Hanauer Netzwerkclub

 

Der Erste Hanauer Netzwerkclub (HNC) e.V. ist der gemeinnützige Trägerverein der HomeCon / Retrolution. 

In diesem Video stellen der zweite Vorsitzende FlorianD und der Kassenwart Mugg den Verein vor. 

Dazu gibt es Fotos und Videoaufnahmen von der Retrolution!2017.

 

 

Yesterchips - Folge #061 RETROpulsiv

 

"Es gibt zu wenig Retro-Computing Veranstaltungen im Süden Deutschlands!"

So titelt die Seite retropulsiv.de und dies ist auch der Gründungsgedanke der gleichnamigen Veranstaltung. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, findet an einem Wochenende die RETROpulsiv, an der Fakultät für Informatik der Hochschule in Augsburg statt. Das Treffen ist systemübergreifend und hat Workshop-Charakter. Es wird also mehr gebastelt, getestet und erforscht und weniger gespielt.

Vielen Dank an Christian Krenner, Prof. Dr. Ing. Thorsten Schöler und Herwig Solf für ihre aktive Mitarbeit an diesem Video!

 

 

Yesterchips - Folge #053 Retrolution!

 

 

Einmal im Jahr wächst die HomeCon, die Retrocomputing-Party im Rhein-Main-Gebiet, über sich hinaus und wird zur zweitägigen Retrolution. Die Party steigt in der Kulturhalle in Hanau-Steinheim, einer angemessen großen Location. In diesem Video nehme ich Euch mit auf die Retrolution 2016.

 

 

 

Yesterchips - Folge #048 HomeCon (Hanau-Großauheim)

 

Zunächst noch keine Korrektur zur vorherigen Folge, dann gehts aber los mit der kleinen Exkursion zur "HomeCon", der Retrocomputing- und Konsolenconvention im Rhein-Main Gebiet. Viel Spaß damit! :D