eMail: yesterchips@web.de

 

Folgende Seiten sind interessant, in Sachen Commodore / Amiga und Retrogaming:

 

a1k.org

forum64.de

amibay.com

amigafuture.de

boingsworld.de

circuit-board.de

amiga.resource.cx

classic-computing.de

 

Zur "Kommentar"-Funktion auf dieser Seite:

Wer eine Antwort auf eine hier gestellte Frage haben möchte, der möge bitte seine Emailadresse angeben, oder mich anschreiben.

 

...mit dem Hellsehen habe ich es nicht so ;)

 

MIG

 

Kommentare: 21
  • #21

    Michael Becker (Donnerstag, 14 Dezember 2017 16:32)

    Hallo, ich habe heute versucht meine Mtec 68020 wieder in Betrieb zu nehmen. Leider erscheint eine Meldung System Expansion Board Check - Status: BAD. Was kann man das machen? Gruß Micha m.becker79@ymail.com

  • #20

    Ciemala Patryk (Samstag, 28 Oktober 2017 22:10)

    Hallo, ich hätte frage zu amiga 600 die ich mir vor kurzen gekauft habe bei ebay und leider feststellen kusste dass meine maus nicht richtig funktioniert hatte grund ist vermutlich chip denise oder kondensatoren und ich habe mich. Gefragt wer repariet die Amiga noch da ich das nicht kann. Kannst du mir weiterhelfen ? Grüsse Patryk. Ciemala.patryk@gmx.de. Tel 015228746482

  • #19

    Wdjn (Dienstag, 01 August 2017 02:16)

    Amigas, schon eine tolle Technik.

    In dir habe ich eine Harald Lesch Ergänzung gefunden.

    Naja, ich bin einer der Leute, die zum einpennen zu und ab ne Doku verwenden

    Das ist nicht abwertent und oft genug hälts du mich mehr wach
    (naja, diese Folge und dann wird aber gepennt, ok...die nächste geht auch noch...)

    Übrigens, es hat geklappt:
    Folge #065 PC-Task

    fein fein fein, sehr fein, sehr sehr fein ;-)





  • #18

    Andy (Dienstag, 25 Juli 2017 22:44)

    Hallo Mig ich könnte einen Amiga 2000 bekommen und habe damals so wie auch heute nur einen Amiga 500 in Gebrauch, um die üblichen Spiele wie Nicky Boom oder PP Hammer zu zocken. Jetzt wollte ich nal was neues ( altes ) wageb und eine IDE Festplatte nutzen sobald ich den 2000 bekommen habe. Leider steige ich weder durch die Installation, noch weiß ich bis wie weit die Festplatte sein darf. Habe bei dir im Video eine 60 GB gesehen. Wenn mein Auge mich nicht getäuscht hat. Bitte um Hilfe.

    Ps: Kann ich den Kickstart 3.1 auch einfach auf dem Amiga 500 installieren ohne noch weiteres installieren zu müssen??

    LG. Andy

  • #17

    Stefan Gleizer (Samstag, 18 März 2017 16:07)

    Hallo MIG!

    Ich bin begeisterter Abonnement der wegen Deiner tollen Beiträge seine alten Schätzchen aus dem Keller geholt hat.

    Leider ist mir das alles zu viel Aufwand für zu wenig Grafik und zu viel Ladezeit. Früher war unsereins ein Freak und heutzutage bin ich IT-ler der keine Zeit mehr hat die alten Kisten flott zu machen.

    Vielleicht habe ich aber in Dir einen Sammler den etwas von meinen Schätzen interessiert:

    1 x A500 KS1.3 Gehäuse ungeöffnet (beide Siegel unversehrt)
    OVP, Keyboardlayout UK
    1 x A500 KS1.3 incl. Abschirmblech
    mit voll bestückter A580 plus http://amiga.resource.cx/expde/a580 auch einzeln
    ext HDD http://amiga.resource.cx/exp/skyline +Zusatzmodul
    Netzteil, Mouse, HF Modulator
    1 x A600 June Bug PCB1.5 KS2.05 ohne Abschirmblech
    4MB Trapdoor Speichererweiterung
    Netzteil, Mouse
    nachgerüstete HDD (defekt) incl. Halter, Keyboardlayout UK
    1 x A600 June Bug PCB1.5 KS2.05 ohne Abschirmblech
    Ohne Zubehör, FDD defekt aber Port OK, Keyboardlayout UK
    HDD Halter
    1 x CD32 (Netzteil und Controller suche ich noch)

    Die Liste ist natürlich noch länger aber auf Dich als Sammler zugeschnitten. Ich suche momentan jemanden der möglichst viel am Stück abnimmt aber ich würde Dir gern etwas zurückgeben: Das Vorkaufsrecht für Sammlerstücke!

    Über Antwort würde ich mich freuen weil sonst die eher seltenen Stücke an einen Händler gehen der sie lieblos verkaufen wird.

    Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und ich werde natürlich Dein Abonnement bleiben.

    Stefan Gleizer
    geparkt@msn.com
    05161 60 30 934

  • #16

    Carsten79osna (Mittwoch, 19 Oktober 2016 20:05)

    Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/alter-computer-aus-der-ehemaligen-ddr/540680063-228-3125

  • #15

    Bastian (Dienstag, 06 September 2016 14:04)

    Danke für das Füllen der Bildungslücke Amiga auf diese schöne humorige und gleichsam informative Weise.

    Freue mich schon auf die nächste Commodore PC Folge, denn mein erster PC stammte aus dieser Reihe, nur war ich damals zu Jung gescheit was damit anzufangen (Baujahr 81).

    Vielleicht kannst du auch mal eine Folge zu der Umbruchzeit von Amiga zu PC als Spieleplattform machen mit VGA und Soundblaster, vielleicht als Finale zu deiner MSDOS vs AmigaOS Reihe.

    LG Bastian

  • #14

    Achmed (Dienstag, 02 August 2016 19:46)

    Hallo MIG,
    kannst du bitte mal einen Beitrag zum Thema WinUAE und
    catweasel MK4 machen? Ich würde auch mit machen und die Hardware stellen. Wäre schon Super wenn man unter Windows Amiga Disketten lesen und schreiben könnte.
    LG Achmed

  • #13

    JimBeamer (Freitag, 01 April 2016 00:13)

    Hallo Mig!
    Habe vor kurzem deine Videos auf YouTube entdeckt. Absolute klasse. Da ich meinen Amiga1200 mal wieder aus dem Keller geholt habe um mal wieder in alten Zeiten zu schwelgen, passten deine Videos wie die sprichwörtliche "Faust aufs Auge" ;-)

  • #12

    Lukas (Donnerstag, 28 Januar 2016 09:59)

    Hallo Mig!
    Ich wollte nur mal ein grosses Dankeschön für deine Tollen Viedeos hier lassen :)

    Du bist echt noch einer der es versteht Interessantes Wissen weiterzugeben und das noch sehr Unterhaltsam mit viel Schmäh ;)


    Liebe Grüsse aus Österreich

  • #11

    Hans (Donnerstag, 21 Januar 2016 20:15)

    Hi,
    deine Videos sind Super, vielen Dank dafür!

    Vielleicht könntest du dich mal dem Thema GEOS 2.0 (für den C64) widmen und so der jüngeren Generationen zeigen, was 1988 in Sachen Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche schon möglich war.

    Das GEOS OS hatte damals schon eine Arbeitsoberfläche DESK TOP. Es gab auch verschiedene GEOS-Applikationen (von der Textverarbeitung über ein Malprogram, bis hin zum DTP Programm). Auch GEOS-Schriftarten, GEOS-Treiber für Peripherie, insbesondere Drucker waren damals schon vorhanden. Alle Dateien einer Diskette wurden im DESK TOP schon als Icons dargestellt. Der DESK TOP enthielt schon einen Papierkorb. Viele GEOS-Applikationen besaßen schon Menüs, Eingabe- und Dialogfenster. (Siehe https://www.c64-wiki.de/index.php/GEOS)

    Gruß
    Hans

  • #10

    RaPt0r (Mittwoch, 06 Januar 2016 22:47)

    Hi.
    Könntest Du nicht vielleicht auch mal was zum Indivision MK2 machen? Hab ihn seit kurzem auch in meinen guten alten 1200er gepfropft, und verzweifelt an der Config. Mangels passendem Monitor, hängt die Kiste z.Z. noch an einem meiner drei Samsung TV's. Einer will ihn gar nicht, bei den anderen bekomme ich wenigstens ne 640x480er Auflösung rein, mehr nicht. Hab schon an alles eingesteht, aber ne 720p oder ähnliches bekomme ich nicht hin.
    Und ich hätte noch etwas. Erzählt doch mal was über die 3.x Cloanto ROM's

    LG Kai

  • #9

    Thomas (Mittwoch, 23 Dezember 2015 23:50)

    Hi,

    kannst du mal ein Spezial machen wie man mit dem Neuen
    WINUAE 3.2.2 eine Virtuelle Festplatte auf dem PC ( Win 7 64 bit ) erstellt und darauf per WINUAE drauf zugreifen kann ?

    Bitte

    Liebe Grüße Thomas

  • #8

    Jakob Falk (Montag, 20 April 2015 01:57)

    Hallo,
    Coole Sache; Gratulation.
    die einzelnen Folgen sind
    - informativ
    - nicht zu lange
    - nicht zu kurz

    ich gratuliere

  • #7

    dee (Freitag, 17 Oktober 2014 11:43)

    Hallo Mig! Bin über ritti an dein Modem-Beitrag geraten und habe seitdem meine alte Liebe zu den piepsenden Untieren wiederentdeckt :) Sehr interessanter Beitrag! (Haben uns auch auf der Retrolution in Hanau gesehen übrigens^^)

  • #6

    Robin (Sonntag, 05 Oktober 2014 17:53)

    Schönes Interview bei Boingsworld. Der Kanal ist abonniert!

  • #5

    Andreas (Samstag, 02 August 2014 02:37)

    Email: oimel81@me.com

  • #4

    Andreas (Samstag, 02 August 2014 02:35)

    Falls du mal etwas über den amiga cd32 machen willst würde ich dir meinen dafür leihen. Komme aus wörth am Main.

  • #3

    ami (Samstag, 07 Juni 2014 19:13)

    Sehr gut gemacht, ich fange gerade an die Videos zu schauen.

  • #2

    SID-Syndrom (Mittwoch, 04 Dezember 2013 10:12)

    Daumen hoch - in allen Punkten, mein Alter! ;O)
    Perfekt erklärt+gut dargestellt und eine ebenfalls tolle Präsentation...
    Weiter so...

  • #1

    Patrick (Montag, 14 Oktober 2013 18:48)

    Hi dein Kanal ist super .... hast mich richtig angefixt. Daumen hoch!