Yesterchips - Folge #051 Commodore PC 10-SD & PC-1

 

 

 

Neben den berühmten C (also Consumer) Computern vergisst man gerne mal, dass Commodore auch Business-Rechner im Portfolio hatte. Anfangs waren es die eigens entwickelten 8-Bitter, welche allesamt vom Urvater "PET2001" abstammten. Als IBM jedoch begann dieses Geschäftsfeld mit seinem Modell 5150 ordentlich aufzuräumen, schwenkte Commodore auf diese Schiene ein und produzierte ebenfalls "IBM-Kompatible". Das diese Rechner kein langweiliger Abklatsch der IBM-Maschinen sind, ist ja beinahe selbstredend. In dieser Folge schauen wir uns den PC 10-SD und den kleinen PC-1 ein wenig genauer an.

 

 

Yesterchips - Folge #056 XTIDE am Commodore PC-1

 

Mit dem XTIDE existiert eine gute Möglichkeit, alte 8-bit ISA Slots für den Betrieb mit PATA Massenspeichern, wie Festplatten, Compact Flash Karten oder DOM (Disk on Modules) zu ertüchtigen. Beim PC-1 von Commodore stellt sich nur die Frage: Wie kann das von Nutzen sein, wenn es keinen ISA-Bus gibt? "Ich hab' da mal was gebastelt" ...und wünsche Euch viel Spaß damit :)

 

 

Digital Retro Park

Museum für digitale Kultur

Frankfurter Str. 13-15

63065 Offenbach a. Main

digitalretropark.net

Yesterchips - Folge #086 Digital Retro Park

 

Wann ist Geschichte Geschichte?

Wie viele Jahre müssen vergehen? Zehn? 100? 1000?

 

Die Macher des Museums für digitale Kultur, "Digital Retro Park", sehen das ganz anders. Seit Jahren schon präsentieren sie, zunächst in "fliegenden Ausstellungen" die junge Geschichte unserer Homecomputer, Spielekonsolen und deren Auswirkung auf die Popkultur sowie das gesellschaftliche Leben.

 

Im Oktober 2018 haben sie es dann tatsächlich geschafft sesshaft zu werden. In der Frankfurter Straße 13-15, in Offenbach am Main, entstand ein bislang einzigartiges Museum, der "Digital Retro Park".

 

... na, und ich habs mir mal angeschaut! :)